Wie sind wir entstanden?

Raptor Media wurde 2011 gegründet, also zu einer Zeit, als Social Media gerade populär in Deutschland wurde und somit immer wichtiger für die Unternehmenskommunikation.

Die Gründung erfolgte während eines Bachelor-Studiums an der Rheinischen Fachhochschule Köln im Studiengang „Media Management.“ Somit konnten theoretisch erworbene Erkenntnisse praktisch umgesetzt werden.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis vereint

Wir sind der Meinung, dass Wissenschaft und Praxis sich ergänzende Komponenten darstellen. Daher nutzen wir Erkenntnisse aus der Wissenschaft, die sich in der Praxis bewährt haben. Hierunter fällt z.B.  Wissen aus den Bereichen strategisches Management, (Social-Media-)Marketing oder Electronic Business. Gründer Michael Ahmadi ist seit 2013 wissenschaftlich tätig und hat hierbei auch im Bereich Social Media geforscht. Die Ergebnisse seiner Forschung haben sich praktisch bewährt.